Häufig gestellte Fragen zu Libero Tarifen

Fahren ohne gültigen Ausweis

Wer ohne gültigen Fahrausweis unterwegs ist, muss einen Zuschlag und eine Fahrpreispauschale bezahlen.
Der Missbrauch von Ausweisen (z. B. Fälschung) und die Angabe falscher Personalien werden strafrechtlich verfolgt.
 

Junior-Karte / Kinder-Mitfahrkarte

Kinder unter 16 Jahren fahren in Begleitung von Mutter/Vater (Junior-Karte) oder einer Begleitperson ab 16 Jahren (Kinder-Mitfahrkarte) gratis.
Kaufen können Sie diese Karten bei jeder Verkaufsstelle.
 

Kinder

Kinder unter 6 Jahren werden in Begleitung einer Person über 12 Jahre gratis befördert.
Kinder vom 6. bis zum 16. Geburtstag sowie jüngere unbegleitete Kinder bezahlen für Libero Einzelbillette, Libero Mehrfahrtenkarten und Libero Tageskarten den reduzierten Preis.
 

Kinderwagen

Kinderwagen werden gratis transportiert. Viele Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr verfügen über speziell gekennzeichnete Türen für den Einstieg mit Kinderwagen.
 

Park+Ride

Besitzerinnen und Besitzer eines Libero Abos profitieren in vielen Park+Ride-Anlagen von vergünstigten Monats- oder Jahres-Parkkarten.

SBB RailAway-Kombi-Angebot

Wer mit dem öffentlichen Verkehr im Libero-Tarifverbund unterwegs ist, profitiert von einer Ermässigung auf die An- und Rückreise sowie den Eintritt.
Das RailAway-Kombi-Angebot ist an allen Verkaufsstellen, beim Rail Service unter 0848 44 66 88 (CHF 0.08/Min.) oder online erhältlich.
 

Tickets ausserhalb des Libero-Tarifverbundes

Wenn Sie eine Reise ausserhalb des Libero-Tarifverbundes unternehmen möchten, dann benötigen Sie ab dem letzten Halt in den bereits gelösten Zonen ein Streckenbillett des Nationalen Direkten Verkehrs (NDV).

Beispiel:
Sie besitzen ein Libero Jahresabo für die Zonen von Bern nach Thun und möchten nach Grindelwald reisen. In diesem Fall benötigen Sie ein Streckenbillett Thun - Grindelwald.